Infos

Was ist das Jugendmedienevent?

Kaum eine Branche ist so schnelllebig und facettenreich wie die Medienbranche. Mit dem Jugendmedienevent ermöglichen wir dir einen Einblick in die Medienwelt. Das Jugendmedienevent gibt es bereits seit 20 Jahren und gehört zu den größten Veranstaltungen für junge Journalisten in Europa. Vier Tage lang diskutierst du mit Journalisten, Politikern und anderen Teilnehmern. Namhafte Medienanstalten bieten euch einen vielfältigen Einblick in die Berufswelt von Medienschaffenden. Eine Vielzahl an Wirtschaftsunternehmen und Bildungseinrichtungen ermöglichen dir, aktuelle Trends und Herausforderungen der Branche zu entdecken und zu hinterfragen. Außerdem probierst du dich selbst an den verschiedenen journalistischen Darstellungsformen aus. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Dein Einstieg. Deine Freiheit.“ und findet in der Heimatstadt der Jungen Presse, in Essen statt.

Fakten

Kennenlernen, Erleben, Lernen und Netzwerken beim Jugendmedienevent 2018

Anfang & Ende

Das Jugendmedienevent 2018 beginnt am Donnerstag, 23. August, ab 15 Uhr mit dem Check-In und endet am Sonntag, 26. August, gegen 14 Uhr.

Alter

Du bist zwischen 14 und 25 Jahren und interessierst dich für Medien? Dann bist du beim Jugendmedienevent richtig!

Programm

Beim Jugendmedienevent stellst du dir dein Programm selbst zusammen. Mit deiner Teilnahmebestätigung erhältst du einen Link. Über ein Online-System kannst du dir dann deine Seminare und Workshops, Medieneinblicke und Einstiegspanel selbst zusammenstellen.

Essen, Trinken und Schlafen

Als Teilnehmer des Jugendmedienevents bist du Gast der Jungen Presse e.V. und ihrer Partner. Ab Donnerstagabend ist für warme und kalte Mahlzeiten sowie Getränke gesorgt. Du übernachtest während der Veranstaltung mit allen anderen Teilnehmern in Turnhallen. Alle diese Leistungen, mit Ausnahme der Getränke beim Abendprogramm, sind im Preis bereits enthalten.

Noch Fragen?

Das Jugendmedienevent ist eine viertägige Veranstaltung für junge Medienmacher und solche, die es werden wollen. Es wird nun bereits seit 20 Jahren vom Verein Junge Presse e.V. organisiert und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Dein Einstieg. Deine Freiheit.“

Vom 23. bis 26. August 2018 kommen mehrere hundert medienbegeisterte Jugendliche in Essen zusammen, um sich in Workshops, Medieneinblicken, Einstiegspanels und vielem mehr, fit für ihre Zukunft in der Medienwelt zu machen. Vier Tage lang kannst du von Profi-Journalisten und Medienmachern lernen, mit Politikern diskutieren und dich mit Gleichgesinnten austauschen. Abends kannst du dich dann bei unseren vielfältigen Abendprogrammen von den neuen Eindrücken erholen und jede Menge Spaß haben.

Du bist in einer Schülerzeitung aktiv? Du möchtest einmal als Journalist über die aktuellen Themen dieser Welt berichten? Du suchst den Berufseinstieg in einem anderen spannenden Bereich der Medienwelt? Egal, was auf dich zutrifft – auf dem Jugendmedienevent bist du auf jeden Fall richtig. Denn hier treffen sich vier Tage lang medieninteressierte Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren und bereiten sich auf ihre Zukunft in der Welt der Medien vor.

Anreise mit der Bahn

Für nur 79 Euro zusätzlich: Zusammen mit unserem Partner Deutsche Bahn machen wir dir ein besonderes Angebot. Für deine An- und  Abreise erhältst du ein Veranstaltungsticket, mit dem du von jedem deutschen Bahnhof zum Jugendmedienevent und wieder nach Hause reisen kannst.

Bitte beachte, dass das Bahnticket für 79 Euro ein Sparticket ist, für das eine Zugbindung gilt. Sollte das Sparangebot bereits vergriffen sein oder solltest du ein Ticket ohne Zugbindung buchen wollen, bieten wir dir dies für 99 Euro für die Hin- und Rückfahrt an. Das Jugendmedienevent-Bahnticket muss du bei deiner Anmeldung verbindlich mit buchen. Das ermöglicht uns eine genaue Planung.

Anreise mit dem Auto

Natürlich kannst du auch mit dem Auto zum Check-in anreisen. Bitte beachte, dass wir jedoch keine Parkplätze reservieren oder Parkgebühren übernehmen können und während des Jugendmedienevents alle Strecken zu Fuß oder mit Bussen zurückgelegt werden. Ausnahmen für Autofahrer können wir leider nicht machen. Solltest du dich nun doch für die Anreise mit der Bahn entscheiden, buche das vergünstigte Bahnticket einfach mit deiner Anmeldung.

Bei deiner Ankunft am Check-in gibst du dein Gepäck am Gepäck-Counter ab. Du erhältst es abends in der Turnhalle zurück. Das Veranstaltungsprogramm endet am Sonntagmittag nach der Abschlussveranstaltung. Danach kannst du deine Sachen für deine Heimfahrt wieder mitnehmen. Es ist nicht möglich Gepäck (außer Handgepäck) zum Programm mitzunehmen.

Schule, Arbeit und Uni gehen vor – eigentlich. Das Jugendmedienevent macht Spaß und ist dennoch eine Bildungsveranstaltung. Mit deiner Teilnahmebestätigung solltest du keine Probleme haben, frei oder ein paar Tage (Bildungs-)Urlaub bzw. schulfrei zu bekommen. Wenn es dennoch Probleme gibt, helfen wir gerne. Wenn du dann dabei bist, besteht für alle Teilnehmer eine Teilnahmeverpflichtung für alle Programmbestandteile.

Interesse geweckt?